Warum ein Amortisationsrechner für Erdgasautos?

Umweltorientierung ist wichtig, aber meist nicht ausreichend, damit Ihre Kunden auf Erdgas-Autos umsteigen. Bei zahlreichen Beratungsgesprächen haben wir festgestellt: Die meisten Kunden interessieren sich dafür, wie viel ein Erdgasauto spart. Leider können viele dies nicht exakt berechnen. Überraschend wenige Verbraucher sind nämlich in der Lage, eine Amortisationsrechnung durchzuführen. Nicht weil die mathematischen Operationen sie überfordern, sondern weil ihnen die Denkweise nicht vertraut ist. Privatleute treffen nur selten Investitionsentscheidungen, bei der kurzfristige Mehrkosten langfristigen Einsparungen gegenüberstehen.

Deshalb haben wir gemeinsam mit der Energieagentur NRW einen Erdgas-Amortisationsrechner entwickelt. eAmore errechnet eine jährliche „Bilanz“ der Mehrkosten und Einsparungen in den ersten fünf Jahren nach Kauf. Außerdem berechnet er eine Umweltbilanz (CO2-Einsparung) basierend auf konkreten Fahrzeugdaten und Streckenleistungen.

Was ist das Besondere an diesem Amortisationsrechner?

Die meisten vergleichbaren Anwendungen im Internet fragen schlicht Verbrauch und Jahresstreckenleistung ab. Für eine exakte Kosten-Nutzen-Rechnung ist aber mehr erforderlich. eAmore arbeitet mit konkreten Fahrzeugdaten, die bereits fertig hinterlegt sind. Diese werden laufend aktualisiert. Neben dem Spritverbrauch werden zahlreiche andere Parameter berücksichtigt, zum Beispiel die Listenpreise der Fahrzeuge, die Gassorte oder die Steuerersparnis. Auch hier zeigt sich der Vorteil unseres Ansatzes: Niemand muss den Hubraum seines Fahrzeuges kennen, um den Steuervorteil zu berechnen. In unseren zahlreichen Beratungsgesprächen konnten wir feststellen, dass gerade die umfassende und genaue Berechnung die Kunden überzeugt.